Home Contact Sitemap

Gamers-Corner

News und Infos für Besser-Gamer

GamesVZ - das Gamesnewsportal



Kommentare

    VanRyun: Nicht verzagen. Neu anfangen: http://www.last-war.de

    VanRyun: Wäre schön, wenn das Spiel http://www.last-war.de aufgenommen werden würde.

    reni: Wie kann ich Sponsor pay bei criminal case nutzen oder installieren ?

    renate heine: Wie kann ich sponsorpay nutzen und installieren ?

    Snacky: Na, da bin ich mal gespannt, ob das klappt. Hatte Bigpoint nicht schon mal ein Coregame, so einen GTA-Klon,...

    http://www.askitright.com: Nützliche Infos, vielen Dank dafür! 🙂 Ich seh’s bei mir selbst auch immer wieder...

    Jens: Das finde ich gut 🙂 Wenn die Leute nur mehr im Auktionshaus am handeln sind, geht doch der eigentliche Sinn...

    ulla: farm spiele sind klasse für zwischendurch.

    ulla: bin ja mal gespannt. probier das spiel mal auch aus.

    ulla: das osterspecial war ganz toll .

Aktuelles

Weitere Seiten


Willkommen auf Gamers-Corner.de, dem Newsportal rund um Onlinegames.
Eine Liste aller Spiele, zu denen wir News anbieten ist hier einzusehen: Spieleliste

Klaas Kersting geht

geschrieben von Chefred | Kategorie(n): Allgemein



Das kam dann doch etwas unerwartet: Klaas Kersting, langjähriger Geschäftsführer und CEO der Gameforge,verlässt das Unternehmen. Die Trennung soll einvernehmlich vereinbart worden sein und Kersting wird der GF auch weiterhin „beratend zur Seite stehen“.

Zu den Details der Trennung und den „neuen Herausfiorderungen“ denen sich der ehemalige CEO widmen will gibt es noch keine Detailinformationen. Auf Twitter wird spekuliert, ob eventuell United Internet als neuer Arbeitgeber in Frage kommt. Auch zur Trennung gibt es einige Gerüchte, so schreibt Gamebizz, dass eventuell Rechtsstreitigkeiten mit der Konkurrenz die schnelle Trennung verursacht haben könnte. Auch Deutsche-Startups schreibt:

So bleibt ein bitterer Beigeschmack und die naheliegende Vermutung, dass es hinter den Kulissen ordentlich gescheppert hat.

Allerdings gibt es dafür keinerlei Belege – genaueres wissen wohl nur die Betroffenen.

Lustige Anekdote am Rande: Im Metinblog scheint man etwas überrascht vom Wechsel und verwechselt Klaas Kersting gleich mal mit Alexander Rösler aka Legor …

Klaas Kersting war ursprünglich Programmierer und ist u. A. verantwortlich für das Spiel OGame – Spielern wird er unter dem Namen Legor bekannt sein.



22.März 2010

2 Kommentare to “Klaas Kersting geht”

  1. Jan schrieb:

    Lies dir den Tweet von Kolja nochmal durch, ich glaube den hast du missverstanden. Er fragt nicht, ob Kersting zu UI geht, sondern ob Gameforge das größte Internetunternehmen nach UI und ImmoScout ist.

  2. Chefred schrieb:

    stimmt, habs mal abgeändert 🙂

Kommentar schreiben


Weitere Beiträge aus dieser Kategorie: