Home Contact Sitemap

Gamers-Corner

News und Infos für Besser-Gamer

GamesVZ - das Gamesnewsportal



Kommentare

    VanRyun: Nicht verzagen. Neu anfangen: http://www.last-war.de

    VanRyun: Wäre schön, wenn das Spiel http://www.last-war.de aufgenommen werden würde.

    reni: Wie kann ich Sponsor pay bei criminal case nutzen oder installieren ?

    renate heine: Wie kann ich sponsorpay nutzen und installieren ?

    Snacky: Na, da bin ich mal gespannt, ob das klappt. Hatte Bigpoint nicht schon mal ein Coregame, so einen GTA-Klon,...

    http://www.askitright.com: Nützliche Infos, vielen Dank dafür! 🙂 Ich seh’s bei mir selbst auch immer wieder...

    Jens: Das finde ich gut 🙂 Wenn die Leute nur mehr im Auktionshaus am handeln sind, geht doch der eigentliche Sinn...

    ulla: farm spiele sind klasse für zwischendurch.

    ulla: bin ja mal gespannt. probier das spiel mal auch aus.

    ulla: das osterspecial war ganz toll .

Aktuelles

Weitere Seiten


Willkommen auf Gamers-Corner.de, dem Newsportal rund um Onlinegames.
Eine Liste aller Spiele, zu denen wir News anbieten ist hier einzusehen: Spieleliste

Das automatische Kampfsystem bei Summoners War

geschrieben von Chefred | Kategorie(n): Summoners War



Das automatische Kampfsystem bei Summoners War – Das Spiel bietet die Möglichkeit, alle Kämpfe entweder manuell zu steuern oder sie vom Computer ausführen zu lassen. Die automatische Variante ist dabei schneller und bequemer, man muss nur auf Start drücken und den Rest erledigt die Apps selbst. Allerdings gibt es einige Nachteile des automatischen Kampfsystem bei Summoners War, so dass man dieses nur beim einfachen Kämpfen nutzen sollte oder wenn man sehr überlegen ist.

Einige bekannte Probleme des automatischen KS:

  • AoE Fähigkeiten werden eingesetzt obwohl nur noch ein Gegner da ist
  • AoE Fähigkeiten werden nicht eingesetzt am Anfang eines Kampfes
  • Heilung wird gewirkt obwohl die Schäden gerade irreparabel sind
  • Support Fähigkeiten werden nicht eingesetzt, stattdessen wird schaden gemacht
  • beim letzten Monster wird nochmal Support gezündet anstatt Schaden zu machen

Gerade in komplexen Situationen bei denen das Timing beim Einsatz der Fähigkeiten wichtig ist, versagt das AKS sehr oft. Bei Bosskämpfen kann man durch die neue Zielreihenfolge zwar mittlerweile einiges davon besser steuern, nach wie vor schafft es das System aber zuverlässig, die Dungeon Riesen Krits auf den schwächsten Angreifer zu bekommen.

Darüber hinaus ist das AKS aber eine sinnvolle Alternative um schnell viele Kämpfe durchführen zu können. Gerade beim Farmen von Erfahrung oder Mana ist es sehr hilfreich und je besser die Monster werden, desto mehr Kämpfe kann man auch auf Automatik bestreiten. Gerade in der Arena sollte man aber in der Regel manuell kämpfen, denn hier ist die Zusammenstellung der Gegner deutlich komplexer und auch die Reaktionen darauf überfordern das AKS meistens.

In den Bosskämpfen sollte man die Möglichkeit der Zielauswahl in jedem Fall nutzen. Es macht einen Unterschied ob ein Heal-Tower zuerst gekillt wird oder man den gesamten Kampf gegen die Heilung ankämpfen muss. es lohnt sich daher zu Anfang eine Reihenfolge der Angriffe fest zu legen und damit dann eine Reihe gleicher Kämpfe zu bestreiten.



4.Januar 2015

Kommentar schreiben


Weitere Beiträge aus dieser Kategorie: