Home Contact Sitemap

Gamers-Corner

News und Infos für Besser-Gamer

GamesVZ - das Gamesnewsportal



Kommentare

    reni: Wie kann ich Sponsor pay bei criminal case nutzen oder installieren ?

    renate heine: Wie kann ich sponsorpay nutzen und installieren ?

    Snacky: Na, da bin ich mal gespannt, ob das klappt. Hatte Bigpoint nicht schon mal ein Coregame, so einen GTA-Klon,...

    http://www.askitright.com: Nützliche Infos, vielen Dank dafür! 🙂 Ich seh’s bei mir selbst auch immer wieder...

    Jens: Das finde ich gut 🙂 Wenn die Leute nur mehr im Auktionshaus am handeln sind, geht doch der eigentliche Sinn...

    ulla: farm spiele sind klasse für zwischendurch.

    ulla: bin ja mal gespannt. probier das spiel mal auch aus.

    ulla: das osterspecial war ganz toll .

    ulla: ein klasse spiel es macht jede menge spaß 😀

    ulla: die specials sind immer ganz witzig in den spielen.

Aktuelles

Weitere Seiten


Willkommen auf Gamers-Corner.de, dem Newsportal rund um Onlinegames.
Eine Liste aller Spiele, zu denen wir News anbieten ist hier einzusehen: Spieleliste

Battlestar Galactica Online

geschrieben von Chefred | Kategorie(n): Allgemein



Battlestar Galactica Online – Die Onlinespiel Version des Klassikers Battlestar Galactica (jüngst erst neu verfilmt und auf RTL2 als Serie zu sehen) wurde von Bigpoint umgesetzt und ist in erster Linie ein 3D Weltraum-Abenteuer. Das bewährte Konzept von DarkOrbit wurde dabei in 3D umgesetzt. Die Spieler bewegen sich also nicht mehr auf einer 2D Karte durch die unendlichen Weiten des Universums sondern fliegen tatsächlich in 3D mit dem eigenen Schiff durch das All.

Neben dem All gibt es auch noch das eigene Mutterschiff. Auch hier kann man sich durch die Räume bewegen und mit den Leuten an Bord sprechen. In den Zentrale gibt es beispielsweise die neuen Aufträge, im Hangar finden sich die Händler für die Items und eventuelle Reparaturen.

Ansonsten ist das Konzept des Spiels weitgehend bekannt: Man erfüllt Missionen und baut Asteroiden ab, die gewonnenen Rohstoffe kann man dann verkaufen und in bessere Upgrade für das eigene Schiff anlegen. Es gibt zu diesem Zweck jeden Menge Waffe, Panzerung, neue Schiffe und zusätzliche Items die jeweils auch nochmals upgegradet werden können. Zum Geldausgeben ist also jede Menge Platz. Wer nicht selbst suchen will kann auch richtiges Geld investieren und dafür direkt Items kaufen. Das geht schneller schadet aber auch dem eigenen Bankkonto. Wer Dark Orbit gespielt hat dürfte sich damit auch bei Battlestar Galactica Online relativ schnell zurecht finden.

Das ist auch schon einer der größten Kritikpunkte am Spiel: Battlestar Galactica Online sieht für ein Browserspiel gut aus und biete solide Unterhaltung, ein wirklich innovatives Konzept fehlt allerdings. Richtige Neuerungen sucht man vergebens. Dazu kommt, das Steuerung und Kameraführung anfangs sehr gewöhnungsbedürftig sind. Die Kamera scheint darauf bedacht immer den Winkel zu nutzen der gerade am wenigsten zeigt und auch die Autofolgen Funktion verwirrt eher als dass sie hilft. Das könnte gerade neue Spieler abschrecken die nur schnell Spielen wollen und lange Lernphasen durchmachen zu müssen.

Ansonsten dürften alle Fans von Battlestar Galactica auf ihr Kosten kommen, vor allem weil man endlich auch mal die Zylonen-Seite spielen kann und so richtig fies sein darf.



3.März 2011

Tags zu diesem Artikel:

    none

Ähnliche Artikel:

  • None

Kommentar schreiben


Weitere Beiträge aus dieser Kategorie: